Möbel

banner02

home1
home3
home4
home5
home6

 

Shellaque-Möbel

Einer unserer Hauptbereiche ist die Aufarbeitung von Antik- bzw. Stilmöbeln. Auf dieser Seite wollen wir etwas detaillierter darauf eingehen, um Ihnen ein genaueres Bild über unsere Produkte zu verschaffen.

Basis unserer Bearbeitung sind entweder antike Möbel, vorwiegend Gründerzeit aufgrund der Eignung des Designs, aber auch Jugendstil und Barockmöbel im weiteren Sinne , sowie Louis Seize- und Empire-Stücke. letztere stammen vorwiegend aus sogenannter zweiter Zeit oder sind Brocanterie, da Originale unerschwinglich wären.

In einem ersten Schritt werden die Holzoberflächen von allen Schichten befreit. Dies geschieht über den traditionellen Weg des Schleifens oder Ablaugens. In einigen Fällen reicht auch ein sogenanntes Anlaugen.

Danach werden die mechanischen Teile restauriert, aber dies nur im nötigsten Maß, um den Charme des alten Möbels beizubehalten.

In einem nächsten Schritt werden gröbere Fehler in der rohen Holzoberfläche beigearbeitet.

Dann beginnt der Prozeß des farbigen Fassens. Zuerst wird das Holz offenporig grundiert, im Bedarfsfall auch gegen Holzwurm behandelt. Danach werden mehrere (bis zu zehn) Schichten Farbsubstanz aufgebracht, und jeweils nach den Beschichtungen zwischengeschliffen. Die genaue Zusammensetzung der Fassung soll hier nicht verraten werden, nur soviel sei gesagt, daß die Basis wasserlöslich und damit gesundheitlich relativ unbedenklich ist.

Nach dem letzten Feinschliff bekommen die Möbel eine Versiegelung mit einem Lack, um die Fassung gegen mechanischen Abrieb zu schützen.

Je nach Eigenheit werden die Teile dann Innen mit Satintapeterie oder Stoff  ausgeschlagen, farbig gefasst oder in roher Holzoptik belassen. Wir berücksichtigen dabei vor allen Dingen die Wünsche unserer Kunden.

Jedes dieser Möbel ist ein Unikat, was wir durch ein Etikett mit Siegelwachs und Nr. in, bzw. an den Stücken dokumentieren.

Leichte Unregelmäßigkeiten in der Fassung, leichte Spuren im Holz, Abrieb und farbliche Bleichung im Laufe der Zeit sind keine Qualitätsmängel, sondern die entscheidenden Eigenschaften, welche den Stücken im Zusammenspiel mit ihrer Farbigkeit den lebendigen und authentischen Charakter geben, der jedes zu einem besonderen Möbelstück macht.

 

werkstatt1

Bilder aus unserer Werkstatt

werkstatt3
werkstatt2
werkstatt4